+420 773 256 031 info@fermat.cz
Schließen
Kategorien anzeigenKategorien verbergen Filter anzeigenFilter verbergen
Baujahr
max. Werkstückdurchmesser [mm]
max. Werkstückhöhe [mm]
angetriebene Werkzeuge
Steuerung
Wählen Sie Steuerung
mehr
Hersteller
Wählen Sie Hersteller
mehr
12 Liste Gitter

Karusselldrehmaschine

3 DKE 280
SCHIESS GmbH
Inv. Nr.: 221210

Baujahr:2008
: Sinumerik 840 D
: 3000
: 2800
: 18000
: 1800
: 1400

SKIQ 12 CNC
TOS Hulín
Inv. Nr.: 231378

Baujahr:1989
: Sinumerik 840 D
: 1500
: 1250
: 12000
: 1570
: 1000

SKIQ 20 CNC
TOS Hulín
Inv. Nr.: 211645

Baujahr:2023
: Sinumerik 840D Sl
: 2200
: 2000
: 20000
: 1260
: 1000

VL 5
Emag
Inv. Nr.: 221740

Baujahr:2007
: 840 SL
: 220
:
: 40
: 175
: 200

SKJ 12 CNC
TOS Hulín
Inv. Nr.: 181547

: 204
: 1400
: 1250
: 1150
: 6000
: nein

CKX 5280 x 40/160
Unknown
Inv. Nr.: 172142

Baujahr:2012
: Sinumerik 840 D
: 8000
: 6300
: 4000
: 160000
: nein

1541
Sedin
Inv. Nr.: 231706

Baujahr:1972
: 1600
: 1400
: 5000
: 1000
: 700
:

SKJ 8 NC
TOS Hulín
Inv. Nr.: 211552

: NS 113
: 1050
: 780
: 2000
: 630
:

TITAN 26
Titan
Inv. Nr.: 241536

: 8025/8030
: 1600
: 1400
: 4000
: 800
:

VSC 250 DS
Emag
Inv. Nr.: 221739

Baujahr:2007
: 840 SL
: 250
:
:
: 200
: 200

SKJ 32-63
ČKD BLANSKO - OS
Inv. Nr.: 231423

Baujahr:1988
: 6300
: 3200
: 40000
: 2500
: 1600
:

1525
Stanko Russia
Inv. Nr.: 231133

: 2500
: 2250
: 12000
: 1500
: 1100
:

SC 22
Umaro
Inv. Nr.: 221437

: 2150
: 2000
: 12 000
: 1500
: 1300
: 250x250

SKIQ 8 CNC B
TOS Hulín
Inv. Nr.: 211441

Baujahr:1989
: NS 642 C
: 1100
: 800
: 2500
: 750
: 630

SC 27
Titan
Inv. Nr.: 201337

: 2630
: 2600
: 15000
: 1900
:
:

SK 12
TOS Hulín
Inv. Nr.: 241266

Baujahr:1966
: 1250
: 1180
: 4000
: 710
:
:

SC 22
Umaro
Inv. Nr.: 231973

Baujahr:1983
: 2150
: 2000
: 12 000
: 1500
: 1300
: 250x250

CONTUMAT 2
Dörries Scharmann Technologie GmbH
Inv. Nr.: 241532

: Sinumerik 840 C
: 2400
: 2200
: 17000
: 1800
: 1500

SK 14
TOS Hulín
Inv. Nr.: 241268

: 1400
: 1200
: 8000
: 1250
:
:

SC 33
I.M.ROMAN
Inv. Nr.: 241463

Baujahr:1985
: 3300
: 3000
: 18000
: 2300
:
: 224 x 224

SKJ 8 CNC
TOS Hulín
Inv. Nr.: 241104

Baujahr:2020
:
: 800
: 780
: 1500
: 630
: 700

SK 12
TOS Hulín
Inv. Nr.: 241427

: 710
: 1250
: 1180
: 1250
: 1350
: 45

SKJ 8 BNC TESLA
TOS Hulín
Inv. Nr.: 191888

Baujahr:1951
: NS 642 C
: 800
: 780
: 1500
: 630
: 700

1512
Sedin
Inv. Nr.: 231109

Baujahr:1976
: 1250
: 1120
: 3200
: 1000
: 700
: ja

SC 14 CC
Umaro
Inv. Nr.: 221610

: 1400
: 1250
: 6000
: 1000
: 800
:

12

Zur Zerspanung ist eine Karusselldrehmaschine eingesetzt, bei der das Werkstück mit Handspannschraubstöcken oder hydraulischen Spannfutter auf einer Aufspannplatte in einer horizontalen Ebene ausgerichtet und gespannt wird. Die Rotationsachse des eingespannten Teils ist vertikal, wie schon sich aus dem Maschinennamen ergibt.

Karusselldrehmaschinen sind vor allem zum Drehen von großen und schweren Werkstücken bestimmt.

Man kann sowohl Rotations- als auch Nichtrotationsteile drehen/spannen.

Karusselldrehmaschinen ermöglichen das Drehen von frontalen, zylindrischen, konischen und allgemein rotierenden Innen- und Außenflächen, sowie das Drehen von den Innen-und Außengewinden auf zylindrischen und konischen Flächen mit konstanter oder variabler Steigung.

Bei Verwendung von Zubehör sind auch andere Vorgänge möglich.

Bei der Maschine, die mit dem Antrieb von Rotationswerkzeugen ausgestattet ist,  kann man direkte Rotationsköpfe zum Fräsen benutzen, wodurch es möglich ist, nicht nur Löcher zu bohren sondern auch Gewinde zu schneiden, Nuten und allgemeine Formen zu fräsen. Die Maschine kann auch mit einem Winkelkopf ausgestattet werden, der sowohl Bohren, Fräsen als auch Gewindeschneiden in unterschiedlichen Winkeln zur Achse der Aufspannplatte ermöglicht.

Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz einer Schleifvorrichtung zum Stirn-und Umfangsschleifen von Innen-und Außenflächen.

Mechanische Grundunterscheidung von Karusselldrehmaschinen:

  • Durchmesser der Aufspannplatte
  • Karusselldrehmaschine - Einständer
  • Karusselldrehmaschine – Doppelständer

Die Höhe des Werkstücks wird durch die Einstellung der Position der Querlatte und des maximalen Stößelvorschub (Achse Z).

Zu den nächsten wichtigen Teilen von Karusselldrehmaschinen gehören Support, Schleifstück, Aufspannplatte, Bett, Rahmen – Ständer, Querlatte, Drehwerkzeughalter, geraden und eckigen Drehköpfe, Werkzeugkühlung, Wasserwirtschaft und Späneförderer. Die Deckung ist die Grundlage zur Sicherheit des Maschinenbedieners.

Noch können wir die Karusselldrehmaschinen in nächste drei Kategorien verteilen:

  • Zweiachsige Konstruktion der Maschine, die das Drehen in der X- und Z-Achse ermöglichen
  • mehrachsige Konstruktion X, Z, C, die sowohl Drehen als auch Bohren, Fräsen und Schleifen dank der genauen Positionieren der Aufspannplatte und dank der Möglichkeit von Nutzung der Rotationswerkzeugen ermöglichen
  • nach CNC Steuerung - SIEMENS, FANUC, FAGOR, ECS, MEFI usw.

Zu den bekanntesten Herstellern gehören:

TOSHULIN a.s., ČKD Blansko, OMOS Blansko, PIETRO CARNAGHI, SORALUCE, YOU-JI,  YU SHINE, Doosan, Mazak, SCHIESS, RAFAMET, DMG MORI, Berthiez, Titan, Dorries, Morando und viele andere.