Schließen
Kategorien anzeigenKategorien verbergen Filter anzeigenFilter verbergen
Baujahr
Hersteller
Wählen Sie Hersteller
Liste Gitter

Abkantpresse

CNCL-K 120-3100 TSI
Safan
Inv. Nr.: 191175

Baujahr:2002
Druckleistung: 120 t
Abkantlänge: 3100 mm
Anzahl der Achsen: 3
Lower Ausgleichsbewegung: ja
Art der Pressenantrieb: Hydraulický
Stößelhub: 180 mm

HFE 80-25
AMADA
Inv. Nr.: 221748

Baujahr:2000
Steuerung Amada: Operateur 2000
Druckleistung: 80 t
Abkantlänge: 2570 mm
Anzahl der Achsen: 8
Lower Ausgleichsbewegung: ja
Art der Pressenantrieb: Hydraulický

HAP 30160
Durma Turkey
Inv. Nr.: 211496

Baujahr:1998
Steuerung Cybelec: DNC 80
Druckleistung: 160 t
Abkantlänge: 3050 mm
Anzahl der Achsen: 4
Lower Ausgleichsbewegung: ja
Art der Pressenantrieb: Hydraulický

CTO 400/5000
Stroje a zariadenia Piesok s.r.o.
Inv. Nr.: 142095

Abkantlänge: 5000 mm
Druckleistung: 400 t
Tischmaße: 300 x 5000 mm
Ausladung: 315 mm
Hauptmotorleistung: 37 kW
Maschinenabmessungen L x B x H: 5900 x 2010 x 3600 mm

PPI 110/30 MNC 95
LVD
Inv. Nr.: 211546

Baujahr:1995
Steuerung LVD: MNC 95/C
Druckleistung: 110 t
Abkantlänge: 3050 mm
Anzahl der Achsen:
Lower Ausgleichsbewegung:
Art der Pressenantrieb: Hydraulický

CTO 160/4000
Espe
Inv. Nr.: 221578

Baujahr:1992
Druckleistung: 160 t
Abkantlänge: 4000 mm
Art der Pressenantrieb: Hydraulický
Hauptmotorleistung: 16,50 kW
Maschinenabmessungen L x B x H: 4000 x 1690 x 2630 mm
Maschinengewicht: 12100 kg

CTO 80/2500
Espe
Inv. Nr.: 221321

Baujahr:1996
Druckleistung: 80 t
Abkantlänge: 2500 mm
Art der Pressenantrieb: Hydraulický
Maschinenabmessungen L x B x H: 2500 x 2385 x 1250 mm
Maschinengewicht: 6100 kg

AP 4100.200
ERMAKSAN
Inv. Nr.: 221231

Baujahr:2005
Steuerung Cybelec: DNC 60
Druckleistung: 200 t
Abkantlänge: 4100 mm
Anzahl der Achsen: 3
Lower Ausgleichsbewegung: nein
Art der Pressenantrieb: Hydraulický

APX 100/30
AMADA
Inv. Nr.: 221464

Baujahr:1998
Steuerung Amada:
Druckleistung: 100 t
Abkantlänge: 3000 mm
Anzahl der Achsen: 7
Lower Ausgleichsbewegung: ja
Art der Pressenantrieb: Hydraulický

HAP 1240 CNC
Durma Turkey
Inv. Nr.: 211625

Baujahr:2001
Steuerung Durma: DT-10
Druckleistung: 40 t
Abkantlänge: 1240 mm
Anzahl der Achsen: 3
Lower Ausgleichsbewegung: nein
Art der Pressenantrieb:

CTO 160
Stroje a zariadenia Piesok s.r.o.
Inv. Nr.: 221685

Baujahr:1992
Druckleistung: 160 t
Abkantlänge: 4000 mm
Art der Pressenantrieb: Hydraulický
Hauptmotorleistung: 16,50 kW
Maschinenabmessungen L x B x H: 4000 x 1690 x 2630 mm
Maschinengewicht: 12100 kg

LE 50/2500
Gefi Györ
Inv. Nr.: 201325

Baujahr:1981
Druckleistung: 50 t
Abkantlänge: 2500 mm
Art der Pressenantrieb: Hydraulický

CTO 80/2500
Stroje a zariadenia Piesok s.r.o.
Inv. Nr.: 221579

Baujahr:1992
Druckleistung: 80 t
Abkantlänge: 2500 mm
Art der Pressenantrieb: Hydraulický
Tischmaße: 2500 x 160 mm
Maschinenabmessungen L x B x H: 2500 x 2385 x 1250 mm
Maschinengewicht: 6100 kg

CTO 80/3200
Espe
Inv. Nr.: 201925

Baujahr:1986
Druckleistung: 80 t
Abkantlänge: 3200 mm
Art der Pressenantrieb: Hydraulický
Ausladung: 250 mm
Max. Stößelhub: 150 mm
Durchgang zwischen den Ständern: 2050 mm

DEC 320/4000
Digep
Inv. Nr.: 092690

Druckleistung: 320 t
Abkantlänge: 4000 mm

LE 100/3000
Gefi Györ
Inv. Nr.: 211319

Baujahr:1976
Druckleistung: 100 t
Abkantlänge: 3000 mm
Art der Pressenantrieb: Hydraulický
Hauptmotorleistung: 17 kW
Maschinenabmessungen L x B x H: 3000 x 1170 x 2410 mm
Maschinengewicht: 7500 kg

Die Abkantpressen sind Umformmaschinen, welche die Bleche bearbeiten (biegen). Die Maschinen sind zurzeit meist durch die Blechbiegemaschinen ersetzt. Diese Pressen sind hydraulisch und können mit größeren Drücken und Biegeteillängen arbeiten.

Bei einer solchen Verarbeitung des Materials entsteht kein Abfall und das gesamte Halbprodukt wird verwendet. Auf diesen Maschinen kann man auch sehr kleine Halbmesser biegen, welche mit einem anderen Verfahren nicht möglich sind.

Als Werkzeuge werden hier verschiedene Matrizen und Stempel verwendet. Diese Werkzeuge können verschiedene Längen und Formen haben. Zur Aufnahme dieser Werkzeuge benutzt man eine mechanische, hydraulische oder pneumatische Aufnahme. Der Unterschied liegt zum einen in der Komplexität der Konstruktion und zum anderen im Zeitbedarf. Für die maximale Werkzeuggenauigkeit kann man die Laserkontrolle verwenden.

Zum Pressenantrieb werden die mechanischen Systeme mit einem Elektromotor verwendet, der ein System von Rollen und Riemen betreibt. Man kann auch hydraulische Systeme benutzen, welche über einen Elektromotor die Hydraulikeinheit antreibt und diese durch den Druck von Rollen den Stößel bewegt.

Der hintere Anschlag ist sehr wichtig für eine Abkantpresse. Er besorgt eine gute Verstellung des Werkstücks in der Maschine. Das Halbprodukt wird durch einen Daumen gedrückt, der am Anschlag anliegt und besorgt eine richtige Position zum Werkzeug. Der hintere Anschlag wird von einem CNC-System gesteuert und bewegt sich gemäß einem Programm auf genaue Positionen. Zurzeit können wir bis zu sechs Achsen steuern.

Die Achsen:

X – entlang dem sich der Anschlag vorwärts und rückwärts bewegt
Z – entlang dem sich der Anschlag links und rechts bewegt
R – entlang dem sich der Anschlag aufwärts und abwärts bewegt

Bombierung ist eine nächste wichtige Funktion bei den Abkantpressen. Es geht darum, dass beim Biegen langer Teile kommt es zur flexibel Deformation der mittleren Teile von Stößel mit dem Stempel aufgrund des Widerstands des Materials gegen das Oberwerkzeug.  

Steuerung von Abkantpressen

Heutzutage sind die Abkantpressen durch die Computersysteme gesteuert. Diese anhand der eingegebenen Werte (Material, Werkzeug, Länge usw.) berechnet Produktionsverfahren, Bewegung der Anschläge und die Biegekraft. Die Maschine kann dann in drei Arbeitsmodi gesteuert werden:

  • Manueller Modus
  • Halbautomatischer Modus
  • Automatischer Modus

Typen von Abkantpressen

Abkantpressen werden mit unterschiedlichen Antriebsarten konstruiert. Es ist möglich, manuelle Pressen und Pressen mit mechanischem oder hydraulischem Antrieb zu treffen. Jedes hat seine Vor-und Nachteile. Darüber hinaus ist es möglich, diese nach der Konstruktion zu unterteilen:

  • segmental,
  • tandem,
  • kombiniert.

Hersteller von Abkantpressen

Zu den bekanntesten Herstellern gehören TRUMPF, DURMA, SAFAN DARLEY, BYSTRONIC, GASPARINI, Haco, Beyeler, Promecam, Hämmerle. 

Zurzeit gehören zu den meistverwendeten hydraulischen Abkantpressen diejenige, die CNC Steuerung haben. Die Pressen von den Firmen Trumpf, Amada und Bystronic hält man für Top-Maschinen. Diese Hersteller benutzen auf der einen Seite eigene CNC Steuerung und auf der anderen Seite universale wie z.B. Delem, Cybelec, ESA usw.… Bei diesen Maschinen erfolgt ein hoher Automatisierungsgrad der Arbeitsläufe und damit eine maximale Nutzung ihrer Leistungsfähigkeit. Natürlich sind solche Maschinen sehr teuer.