Kundenberichte

WRF 130, ein Platten-Fräs-Bohrwerk von Fermat bei Timmermanns Verspaningstechniek

„Mit der neuen Fermat Maschine unterscheiden wir uns von den anderen Mitbewerbern. Beim Fräsen und Drehen von kleineren Werkstücken, gibt es eine sehr hohe Konkurrenz. Die Karrusseldrehmaschinen sind hier stark verbreitet, die Bohrwerke nicht. Hier gibt es einen Raum, haben wir uns gesagt. Und es hat sich gelohnt!“ sagt Arjan Timmermans, Geschäftsführer der Firma.

„Mit dem Fermat Bohr- und Fräswerk bearbeiten wir Werkstücke in der Grösse von 8 x 3,5 m mit bis zu 25 Tonnen. Viele Kunden aus unserer Region haben diese Stückgrößen woanders bearbeiten lassen müssen. Jetzt bearbeiten wir diese für unsere Kunden bei uns. Als Zulieferer müssen wir günstige Stundensätze haben. Und dabei ist uns die Fermat Maschine sehr behilflich“ .

Die Maschine bei Timmermans wird sowohl fürhöchstqualitativen Stahl, als auch für Duplex, Super Duplex und Inconel genutzt. Das heißt für Materiale, die die höchsten Anforderungen an Stabilität und Maschinenpräzision haben. „Auf 8 Meter Fläche erreichen wir eine Genauigkeit von 0,05mm. Bei kleineren Flächen sogar 0,01mm“.

Vater und Sohn Timmermans haben sich für ein Plattenbohrwerk entschieden, weil man mit einer Kreuzbett Maschine nicht so große Stücke bearbeiten kann. „Um das Fundament bauen zu können, haben wir viel investieren müssen. Das Fundament selbst wiegt 840 Tonen. Die Maschine steht in einem „Loch“ in der Grösse von 18x12 Metern. „Eigentlich hat uns die Krise geholfen, weil wir mehr Zeit für die Fundamentkonstruktion hatten. Der Geschäftsmann muss immer eine Vision haben, die er erreichen will“, sagt Herr Timmermans. Und die Vision wurde bestätigt. Nicht nur die bestehende Kunden sind zufrieden, sondern auch die neuen, die wegen Fermat den Weg in Oudenbosh zu Timmermans gefunden haben.

Fermat hat ein eigenes Ständerkonzept entwickelt. Der Ständer ist stark geriffelt, sowohl horizontal als auch vertikal. Diese Konstruktion hat fast ähnliche Dämpfeigenschaften wie ein Gussteil, dazu ist die Steifigkeit noch viel höher. Die Maschine kann auch selbst die Rechtwinkligkeit des Tragbalkens zum Ständer korrigieren. Arjan Timmermans: „Die Durchbiegung des Tragbalkens wird zuerst durch eine besondere Form der Leitung korrigiert. Das Extra Gewicht des Werkzeugs an der Spindlnase wird dazu noch durch zwei Kugelrollspindel kompenziert. Dazu wird noch die Genauigkeit durch Direktantrieb der Servomotoren erhöht“.

Die Maschine passt perfekt. Mit WFT 13 - Kreuzbettbohrwerk mit 2000mm bei Z Achse, 730mm 600mm beim Tragbalken ist die Maschine sehr flexibel. Der Drehtisch wird mit Hilfe von zwei Servomotoren und einem Zahnring angetrieben. Dank elektronischer Synchronisierung beider Servomotoren, kann der Tisch mit einem Werkstück von bis zu 15 Tonnen auf 360 Grad positioniert werden. Der Tisch hat vier hydraulische Bremsen in jeder Ecke des Tisches. Dies macht den Tisch noch präziser. Technische Lösung Maliepaard sagt: „Wir haben WFT 13 deswegen gewählt, weil Fermat damit die beste Lösung für unsere Wünsche hatte. Deshalb entspricht die Maschine den Anforderungen der holländischen Kunden. Zum Beispiel haben wir uns einen verlängerten Tragbalken gewünscht, aber auch ein spezielles Bedienpult, damit unser Maschinenführer immer eine gute Übersicht hat. Das alles macht unsere Produktion viel effektiver.“ Auch hier sind die Kunden mit der Zusammenarbeit mit Fermat sehr zufrieden.

top

Kontaktieren Sie uns.

FERMAT Werkzeugmaschinen GmbH

 

+49 37165113960

Weitere Informationen

Fragen & Antworten

Wie lange beträgt die Lieferzeit für WFT 13?

4-6 Monate

Wie erfolgt die Serviceleistung? Wird Fermat in Deutschland durch eine Servicefirma vertreten oder erfolgt dies direkt durch Fermat?

 In Serviceangelegenheiten werden Sie direkt von unseren tschechischen Mitarbeitern betreut.

Wie lange ist die Lieferzeit bei WFT13 unw WFC10 ?

4 – 6 Monate
Archiv: Fragen Frage stellen